Update Wintertraining und Ausblick Saison 2018

von Julian Erhardt (Kommentare: 0)

Lange gab es auf meiner Homepage keine Neuigkeiten mehr zu lesen was vielfältige Gründe hat. Neben dem Fokus auf das Training habe ich versucht auf Instagram regelmäßig Einblicke in meinen Trainingsalltag zu geben. Ich mag die Möglichkeiten, welche man auf dieser Plattform hat und bekanntlich sagen ja oft Bilder mehr als tausend Worte ;) Nun aber ein kleines Update mit Ausblick in die nähere Zukunft auch hier in schriftlicher Form.

Das erste Trainingslager zog mich dieses Jahr nach Torrevieja/Spanien wo ich gemeinsam mit 3 Freunden sehr gute 2,5Wochen Training absolvieren konnte und besonders auf dem Rad die nötigen Umfänge abspulen konnte. Eine sehr schöne Gegend, die ich definitiv bald wieder für ein Trainingslager aufsuchen werde!

Spanien1.jpgSpanien2.jpgSpanien3.jpg

Dann ging es zurück an den Chiemsee wo der Winter wieder die Oberhand gewonnen hatte. So standen neben ein paar Langlaufeinheiten wieder etliche Rolleneinheiten und regelmäßige Besuche im Kraftraum auf der Tagesordnung.

Langlauf.jpg

Anschließend ging es dann auch schon nach Castiglione della Pescaia/Toskana/Italien mit den üblichen Verdächtigen. Die Anlage hat uns aufgrund eines beheizten Außenpools, eines gut ausgestatten Kraftraums und sehr guten Möglichkeiten zum Radfahren absolut überzeugt und so vergingen die zwei Wochen wie im Flug.

ItalienBike.jpg

ItalienSwim.jpg

Nun bin ich seit Samstag in Fiumicino, einem Hafenörtchen nahe Rom und werde dort am Sonntag den Einstand in meine Saison bei der Challenge Rom über die Mitteldistanz geben. Im letzten Jahr Stand ich mir in Rimini beim Auftakt noch selbst im Weg und bin dieses Jahr jedoch sehr zuversichtlich über den Winter sowohl physisch als auch psychisch an den richtigen Stellschrauben gedreht zu haben. Ein extrem starkes Starterfeld macht mir dieses mal keine Angst oder Druck, sondern motiviert mich das mir Bestmögliche am Sonntag heraus zu holen! Also drückt mir die Daumen, dass die harte Arbeit über den Winter erste Früchte tragen wird.
Ich melde mich dann nach dem Rennen wieder.


Bis dahin eine gute Zeit
Euer Julian

ItalienStrand.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben